Markiert: Rückblick

1

Ohne Diss-Frei-Tag kein Zeitmanagement

Was ist bzw. war der Diss-Frei-Tag Im Projekt der Säuglingsstudie arbeitete ich von Montag bis Donnerstag und hatte Freitags frei, Zeit etwas für meine Dissertation zu machen. Schnell wurde der Tag zum Diss-Frei-Tag mit dem festen Vorsatz, jede Woche mindestens einmal zu reflektieren, wo ich gerade stehe und was zu erledigen ist. Hierzu gab es dann einen kurzen Beitrag auf diesem Blog. Dies lief auch ziemlich lange sehr gut. Der erste Diss-Frei-Tag erschien im August 2015. Die Abschaffung des Diss-Frei-Tag Hochmotiviert startete das Jahr 2017 mit dem ersten Diss-Frei-Tag am 6. Januar, doch es lief nicht gut. Es wurden zwar...