Verschlagwortet: Medien

0

Diss-Frei-Tag vom 18.11. 2016 – einen Tag nach dem Weltfrühchentag

Gestern war der Weltfrühchentag An solchen “Welttagen” bzw. “Tagen des XY” gibt es eine erhöhte Medienaufmerksamkeit auf ein wichtiges Thema. Dazu verschiedene Aktionen von Menschen, denen das Thema am Herzen liegt. Leider verpufft die Aufmerksamkeit schnell wieder. Die Sozialen Medien können genau hier ansetzen, Beiträge auch außerhalb solcher Tage zu teilen, kommentieren und auch regelmäßig anzusprechen. In diesem Sinne mein Tweet zum #Weltfruehchentag – einen Tag später und bezieht sich auf einen älteren Beitrag: #Frühchen-Dasein endet meist nicht mit der Entlassung aus der Klinik – https://t.co/XpYfoh4UOt #weltfruehchentag #DissFreiTag — Stephanie Braun (@StephKatBr) 18. November 2016 Ein wichtiges Thema ist die frühe...

0

Diss-Frei-Tag vom 19. August mit Urlaub und Expertengrillen

Zum Ende der Sommerferien habe ich aktuell ein paar Tage Urlaub. Letzten Freitag war ich noch nicht sicher, aber diese Woche habe ich entschieden, dies gilt auch für die Diss, einfach mal entspannen und abschalten. Grill the Expert Gestern war ich auf einer spannenden Veranstaltung im Coworking Bonn “Grill the Expert”.  Nirgends stand ein Grill. Stattdessen handelt es sich um ein interessantes Vortragsformat, 3 Vorträge, je eine halbe Stunde. Anschließend stellen sie sich den Fragen des Publikums und werden gegrillt. Folgende Take Home Massages habe ich für mich mitgenommen: Guter Content ist selten und entsprechend etwas besonderes,  wie ein mystisches Einhorn,...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search