Markiert: LaTex

0

Diss-Frei-Tag vom 18.03.2016 mit Teilnehmersuche, Osterferien und LaTeX

Studienstart Richtig losgehen wird es mit den Erhebungen erst nach Ostern. Im Kindergarten gehen wir strategisch vor: Am 4. April, direkt nach der Ferienzeit, wenn alle Familien wieder zurück sind, werden die Briefe an die Eltern verteilt mit der Bitte um Rückmeldung bis zum Ende der Woche. Am 8. April darf ich dann telefonisch nachfragen, wie viele Kinder mitmachen werden und wir planen die Erhebung. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Vorgehen und gespannt, wie die Reaktionen sein werden. Am 4. April fahre ich nach Köln, damit auch die Frühchen-Familien ihre Einladungen bekommen. Wir haben diese Woche bereits Briefe vorbereitet,...

0

Diss-Frei-Tag vom 11.03.2016 mit einem allerletzten Check und Süßigkeiten

Die Studie startet jetzt wirklich. Die News hatte ich diese Woche bereits verkündet. Auch bei Clinical Trials lautet der Status jetzt „Recruiting“. Der letzte Check Ein allerletzter Check, ob alles vorbereitet ist, steht heute an. Letzte Kleinigkeiten werden durchdacht. Welche Süßigkeiten soll es zur Auswahl geben? Schokolade ist ein Problem für Allergiker, Gummibärchen ein Problem wegen der Gelantine … Grundsätzlich sind alle Süßigkeiten schlecht für die Zähne und die Gesundheit. Doch es wird für jedes Kind nur eine kleine Süßigkeit geben, das ist meiner Meinung nach verantwortbar unter Berücksichtigung von religiösen und medizinischen Gründen. Es gibt für mich auch einen guten Grund, warum ich...

0

Diss-Frei-Tag vom 4.3.2016 wird zum Diss-Freu-Tag mit Studienstart, ULB Bonn und Coworking

Die guten Neuigkeiten – Der Start Endlich endlich endlich! Nach einer emotionalen Berg- und Talfahrt diese Woche kann ich es endlich sagen: Es geht los! Anfang der Woche sah es noch schlecht aus. Gestern kam dann das erlösende Fax. Ein Fax? Ja, der Grund für meine Freude war tatsächlich ein Fax. Ich bekomme ein Fax :-))) #TomDiss — Stephanie Braun (@StephKatBr) 3. März 2016 Das Fax kam von der Ethikkommission, bis auf eine Formalität ist alles durch. Mir war danach durchs Büro zu tanzen. Doch kurz darauf das hier: Auf Freude kann Ernüchterung auch schnell folgen – leider doch noch...