Monatsarchiv: September 2015

0

Startmeeting – Es geht bald los mit der ersten Studie!

Nach lange Planungszeit und vergeblicher Suche nach Finanzierung fand heute das Startmeeting zum Projekt in der Uniklinik Köln statt. Meine Agenda stand seit Wochen fest. Trotzdem habe ich immer wieder geprüft, ob alles fertig ist und ich keinen wichtigen Punkt vergessen habe. Die erste Herausforderung haben mein Doktorvater und ich problemlos gemeistert: einen Parkplatz in Köln zu finden. Die Parkuhr lief bis 11:11 Uhr, ein gutes Omen in Köln fand ich. Der Parkplatz war nicht direkt an der Klinik, also gingen wir zügig zur Frauenklinik, um festzustellen, dass die gesuchte Frühchenstation eine Baustelle war. Am Empfang schickte man uns auf...

0

Diss-Frei-Tag 25.09.2015

Verspäteter Diss-Frei-Tag am frühen Samstag Morgen, aber es gibt auch nicht viel zu berichten: Nächsten Mittwoch ist das wichtige Meeting, das hoffentlich den Startschuss für die Studie bedeutet. Ich bin aufgeregt, nervös und freue mich wahnsinnig. Nach so langer Zeit möchte ich endlich anfangen zu erheben.   Vorbereitet ist im Grunde schon alles, geprüft auch immer wieder, sofern ich denn nichts vergessen habe … Nächste Woche wird es dann hoffentlich wieder wirkliche Neuigkeiten geben. Ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende! 🙂

0

Diss-Frei-Tag 18.09.2015

Heute ist wieder Diss-Frei-Tag, ohne wenn und aber keine weiteren Verpflichtungen und ich bin hochmotiviert, denn der Besprechungstermin in Köln steht. Daher lautet die wichtigste Aufgabe heute: Prüfe ob die Planung in allen Details abgeschlossen ist und erledige die letzten Kleinigkeiten. Auf meinem To-Do-Zettel steht ganz dringend noch die Überarbeitung des Elternfragebogens. Der Pretest war eine sehr gute Sache. Insgesamt sechs Tester haben sich mit dem Fragebogen beschäftigt. Soscisurvey bietet einen guten Service. Ich kann mir die Kommentare pro Tester oder pro Fragebogenseite anzeigen lassen. Jetzt sitze ich hier mit einem Ausdruck aller Kommentare nach Fragen sortiert und gehe sie...

0

Eindrücke von der EPSY-Tagung in Frankfurt am Main

Am 31. August ging es nach Frankfurt zur Entwicklungspsychologie-Tagung. Mit etwas Verspätung möchte ich meine Eindrücke von Frankfurt, der Tagung im Allgemeinen, meinem eigenen Vortrag und dem Keynote von Dieter Wolke zum Risikofaktor Frühgeburt schildern. Eigener Beitrag Ich war sehr froh direkt in der ersten Session meinen Vortrag halten zu dürfen, sogar als Erste dran zu sein. Danach wollte ich nur noch die anderen Beiträge genießen. Das habe ich auch getan 😀 . Vorab hatte ich einen Schreck bekommen: Ich soll die Session leiten…  Ich?!…  Erster Vortrag überhaupt und dann so eine Aufgabe… Wie?! Was?! Wer? Ich?!?! Es war aber dann...

0

Diss-Frei-Tag 11.09.2015

Heute war Oma einfach mal wichtiger als die Arbeit! Gute Neuigkeiten gibt es trotzdem zu verkünden: Der Termin für das Meeting in Köln steht. Am 30.09. werden die letzten Details besprochen und dann geht es hoffentlich endlich los. Ich hoffe, dass ich nichts wichtiges vergessen habe, um das ich mich hätte kümmern müssen…            

0

Diss-Frei-Tag 04.09.2015

Am heutigen Diss-Frei-Tag stehen genau zwei Dinge an: Aufarbeiten der vielen Eindrücke von der EPSY-Tagung, insbesondere dem großartigen Vortrag von Dieter Wolke. Von dem lästigen Souvenir erholen, das ich mir aus Frankfurt mitgebracht habe, einer nervigen Erkältung.