Kategorie: Posts

0

Diss-Frei-Tag vom 29.01.2016 – der Start naht – Blog wird kritisch geprüft

Nach Karneval starte ich die Erhebung habe ich schon lange verkündet. Es ist jetzt der letzte Diss-Frei-Tag vor Karneval, das bedeutet es geht wirklich bald los. Ich kann es noch kaum glauben. Ich habe noch kein grünes Licht von der Ethik-Kommission, aber bis zum Termin  für die Briefversendung in Köln am 19. Februar sind es ja noch ein paar Tage.   Es wird auf jeden Fall Zeit mir nochmal Gedanken über dieses Blog zu machen. Inzwischen haben sich schon einige Beiträge angesammelt. Laut Statistiken verirren sich schon täglich Leser auf meine Seiten, aber ob sie wirklich lesen weiß ich nicht....

0

Ausgefallener Diss-Frei-Tag vom 27. November 2015

Der Diss-Frei-Tag am 27. November ist einfach ausgefallen. Es war schulfrei und eigentlich war auch das Histocamp. Beim Histocamp war ich letztendlich leider doch nicht. Die fast fertige Präsentation zur Geschichte der Theory of Mind hatte ich überlegt im Blog hochzuladen. Allerdings wird es vielleicht hoffentlich nächstes Jahr ein zweites geben und vielleicht klappt es dann mit der Teilnahme und ich habe ein Thema zum mitbringen. Stattdessen werde ich mich jetzt stärker wieder in die theoretischen Hintergründe einlesen und darüber berichten.

0

Diss-Frei-Tag vom 6. November 2015 – Philosophieren über den Diss-Frei-Tag

Nebenberuflich promovieren bedeutet im Sinne des Wortes: Nebenbei promovieren. Alles andere (Job und Familie) ist wichtiger und nebenbei läuft noch die Promotion als Hobby. Überspitzt gesagt, aber es ist etwas dran: Hauptberuflich arbeite ich in der Säuglingsstudie in einer 65% Stelle. Im Gegensatz zu dem was man so über das Arbeiten an der Uni hört, bin ich nicht in die Lehre eingebunden, sondern konzentriere mich tatsächlich nur  auf das Projekt und die angegliederten Abschlussarbeiten. Ich habe auch gewisse Freiheiten meine Arbeitszeiten flexibel einzuteilen, ein Luxus den es bei vielen Arbeitgebern nicht gibt, insbesondere dann hilfreich wenn die Kinder mal krank sind....